Nierenspieß Tradition Fraulautern

Nierenspieß Tradition Fraulautern

Es ist schon eine art Tradition, man ist in meiner Heimat dem Saarland und es steht schon fest dass man in Fraulautern an der Rostwurstbude vorbeischaut und sich eine Rostwurst oder einen Nierenspieß gönnt. Nein Nieren sind nicht jedem seins und auch die Rostwurstbude nicht undbeding. Aber eine lange Zeit gab es in jedem dem Dorf eine solche Bude. Das hat auch damit zu tun der Saarländer grillt gerne, dazu hat er Quasi den Grillschwenker erfunden. Ein Grill der angeblich früher auf der Hütte (Eisenhütte) neben der Arbeit gebaut worden ist. Auch heute wird viel gegrillt auch wenn die Stahlhütten weniger sind und es findet sich ein breites Angebot an Grill Spezialitäten in den Supermärkten und beim Metzger.Zu der Grillbude in Fraulautern ist schon mein Vater mit meinem 11 Jahre Älteren Bruder gefahren. So geht es vielen die Ernas Grill besuchen.

Finden kann man Birrs Holzkohlegrill in Fraulautern in der Lebacherstrasse 40.

 

 

Links:

https://www.saarbruecker-zeitung.de/saarland/saarland/beim-erna-an-der-cappo-gibt-s-den-nierenspiess_aid-1155206

Schreibt über Politik, Leben und vieles mehr
mehr im Profil

Bruschetta oder Mini Pizza

Bruschetta oder Mini Pizza

Auch wieder was Simples, Baguette oder Ciabatta Brot zu schneiden und Pesto auf den Scheiben verteilen dann belegen nach Wahl. Ich habe Schinken, Salami, Pilze, Scampi verwendet also ähnlich wie bei Pizza. Dann natürlich hier und da Käse verwenden. Danach circa 20min in den Ofen und fertig sind ein Paar leckere Bruchetas. Die Idee stammt von der Frau des Piraten Kollegen aus Erding, die Kinder dort werden dort zu Tieren wenn es Brunchet gibt. Sprich Sehr beliebt. Die Überschrift könnte auch heißen „was koche ich heute schnell,ohne Aufwand“

bruscheta1

Bruscheta_x bruscheta-im-backrohr

 

 

Schreibt über Politik, Leben und vieles mehr
mehr im Profil