Nudelsalat Rosso Rucola

Nudelsalat Rosso Rucola

Ich dachte mir man kann auch mit Nudelsalat ein wenig Experimentieren, zwar bin ich von meinem Standard Nudelsalat schon begeistert und viele meiner Gäste auch schon.Doch man will ja auch immer wieder für eine Überraschung gut sein. So habe ich nun mal das ganze mal versucht etwas Italienischer zu gestalten .

Ihr müsst die Nudeln kochen mit etwas Salz und abkühlen lassen, danach die weitere Zutaten hin zu fügen und immer wieder umrühren.Kräuter, Salz und Pfeffer sollte man auch hinzu fügen . Vergesst nicht hin und wieder zu kosten ob die Würze passt.Ich denke in einer Stunde habt ihr das ganze.

Am besten ihr bereitet den Salat einen tag vor dem Verzehr vor, somit kann der Salat einen Tag gut durchsehen und schmeckt dadurch richtig gut.

 

Zutaten für circa 4 Personen

  • 500g Nudeln
  • Edamer, Gouda oder beides
  • Rucola
  • 2-3 Tomaten
  • 2 Gläser Pesto Rosso
  • 1 Dose Mais
  • Essig Gurken

Natürlich kann man hier noch weiteres hin zu fügen, diese Variante ist Vegetarisch. Je nachdem wie ihr eure Gäste Einschätzt würde ich auch etwas Chile dazu geben .

 

Schreibt über Politik, Leben und vieles mehr
mehr im Profil