Hackfleisch Pastete

Hackfleisch Pastete

Hier mal etwas eher unbekanntes, Hackfleisch Pastete. Ich habe das Rezept von meinem Vater, nur ein wenig modifiziert. Normal müsste hier noch Mais rein, war leider in keiner mehr da. Ansonsten ist der Bestandteil Erbsen, Hackfleisch, Gewürze, ein Ei und was schmeckt. Fast wie Pizza. Eigentlich gehören glaube ich Pilze nicht unbedingt rein, aber hier dienten die Pilze als Mais Ersatz. Ich habe auch den Feta Käse eingebaut, dieser ist auch nicht unbedingt Bestandteil. Die Masse wird dann auf den Teig (Blätterteig) verteilt gleichmäßig. Vom Blätterteig 2-3 Scheiben für die Deco weg schneiden und dann später am Schluss oben drauf geben. Mein Dad kann das viel besser, aber dafür bin ich Experimentierfreudiger  an die Sache ran gegangen. Hier mal ein paar Bilder. Das Ergebnis ist ein schnelles und einfaches Lecker Essen.

Hackfleischpastete1

Hackfleisch-pastete2

Hackfleischpastete3

 

Schreibt über Politik, Leben und vieles mehr
mehr im Profil

The Internet is 4 Porn

Sicherlich kennen viele die Wow Youtube Videos mit dem Song „The Internet is for Porn“ hier mal die Live Version auf der das Video basiert.

Schreibt über Politik, Leben und vieles mehr
mehr im Profil

Neues Spielzeug

Neues Spielzeug

fast vergessen, ich habe zu Hause das Spielzeug ausgewechselt. Hier Bilder des Neuen Home Server.

  • Ausstattung
  • Mainboard ASRock Z87E-ITX
  • Chenbro Mini-ITX Home Server SR30169 Gehäuse
  • CPU Intel Core i3 4160 2×3.6GH
  • DDR3 Ram wurde aus dem alten Server Recycelt (8GB)
  • Dasselbe gilt für die Festplatten

Das System läuft unter Debian Whezzy mit Proxmox, damit kann auf dem System Virtualisierung werden mittels OpenVz und KVM .

HomeServer2

 

 

 

 

 

 

 

 

HomeServer

 

 

 

 

 

 

 

Schreibt über Politik, Leben und vieles mehr
mehr im Profil

Weincreme

Weincreme

Ich wollte schon lange mal eine Weincreme zubereiten, nun heute ergab sich das endlich mal zu Silvester . Lecker freue mich darauf.

 

 

Hier ist Übrigens das Rezept dazu

 

Schreibt über Politik, Leben und vieles mehr
mehr im Profil

Tatort aus Saarbrücken Weihnachtsgeld

Tatort aus Saarbrücken Weihnachtsgeld

habe mir gestern den letzten Tatort aus Saarbrücken angesehen Folge Weihnachtsgeld. In den ersten Folgen mit dem neuen Kommissar Stelbring habe ich ja noch auf die Medien vertraut. Das wird schon und wartet mal die ersten folgen ab. Aber nun wieder eine weitere fragliche folge 🙁 . Die Story des Krimis war sehr langweilig und nicht spannend und manchen Szenen zum Kopfschütteln. Meine Freundin fand das ganze dann auch sehr enttäuschend . Ich wünsche mir mehr Humor und mehr Saarländische Verbundenheit in den Tatorten aus Saarbrücken. Mit den Vorgänger Kommissaren war dies immer geboten . Mein Fazit nun der Tatort aus Saarbrücken ist Kaput und ich rechne nicht mit besseren folgen 🙁 . Sehr schade .

Wer sich ein eigenes Bild machen möchte kann dies hier tun

https://www.youtube.com/watch?v=tVXxwPMaOiw

 

 

Schreibt über Politik, Leben und vieles mehr
mehr im Profil

Wir waren auch einmal Flüchtlinge !

Wir waren auch einmal Flüchtlinge !

In den Jahren  1944/45 flüchteten, Deutsche aus Ostpreußen, Pommern, Brandenburg, Schlesien und Polen vor der Roten Armee. In Europa verloren 20 Millionen Menschen ihre Heimat. Ja davon waren viele Deutsche wie auch meine UR Großeltern betroffen die ihre Heimat verloren und Hab und gut Zuhause lassen mussten.Ach übrigens aus der DDR ist ja noch nicht solange weg, haben ja auch einige ihre Flucht nach Deutschland gewagt.

Leider vergessen dies einige Menschen hier zu lande. Wenn ich Öffentlich Diskussionen mit bekomme höre ich Aktuell nur wir haben keinen Platz oder die wollen doch nur Sozialleistungen  Kassieren. Wie in allen Systemen gibt es mit Sicherheit auch diese Fälle, aber das gibt es auch bei Hartz4, Versicherungen etc. Menschen die sich auf Kosten anderer bereichern. Die meisten Flüchtlinge  dieses Jahr kommen aus Syrien dort ist übrigens KRIEG. Viele Syrer flüchten, erst in die Nachbarstaaten. Da Sie dann doch noch näher an der Heimat sind als in Deutschland. Ein Großteil der Flüchtlinge kommen nicht wie oft Behauptet wegen Arbeit und Geld nach Deutschland, die Süddeutsche hat hier mal Aufgeschlüsselt wer nach Deutschland kommt und warum siehe Link

http://www.sueddeutsche.de/politik/auf-asylsuche-diese-menschen-fliehen-nach-deutschland-1.2176397

Bitte wenn ihr Möglichkeiten in Euren Gemeinden Städten habt Kleider spenden oder ähnliches für Flüchtlinge zu spenden macht dies und überlegt mal ob ihr selbst wohin ihr Flüchten würdet wenn in Deutschland Krieg sein würde oder ihr wegen Eurer Religion bzw Sexueller Ausrichtung verfolgt werden würdet.

Ach ja im Übrigen

Deutschland ist nach den USA und Russland der drittgrößte Waffenexporteur. Damit tragen deutsche Unternehmen unmittelbar einen Teil der Verantwortung für die weltweiten Flüchtlingsströme.

[the_ad id=“2316″]

Schreibt über Politik, Leben und vieles mehr
mehr im Profil