Wiesn ein Volksfest für Touristen

Wiesn ein Volksfest für Touristen

Es ist mal wieder so weit das Größte Volksfest findet in München auf der Theresienwiese statt und die Bavaria schaut beunruhigt auf Sie hinab. Die gemütliche Wiesn sieht Sie zumindest nicht, die Massenveranstaltung die täglich die betrunkenen Produziert denen man mit Müh und Not Abends auf dem Heimweg mit der S-Bahn versucht aus zu weichen. Es ist irgendwie eine Art Freiheitseinschränkung wenn man überlegen muss wann man spätestens die S-Bahn nehmen muss, damit man möglichst wenige wankende Oktoberfest Besucher antrifft auf den Bahnhöfen oder in den Zügen. Man weiss nicht wie diese Leute in ihrem Rausch so drauf sind.

Die Wiesn selbst gleicht einem Gefängnis, Zäune, Security, Betonsperren. Viel Präsents der Polizei und ich dachte mir diese Woche wieviel Sicherheitskräfte wohl am liebsten zur Wiesn Zeit ihren Urlaub nehmen würden statt diesen Zirkus jedes Jahr mit zu machen. Für Bayern ist die Wiesn natürlich eine gute Sache, rein Wirtschaftlich stärkt es verschiede Branchen. Die Wiesn Pilger aus aller Welt mit ihren Besuchern die sich teilweise auf dem Niveau der Mallorca Ballermann Touristen benehmen.

Trotz der großen Zahl an Sicherheitsvorkehrungen in und um die Wiesn ist es sehr traurig, dass es immer noch so viele Gewalttaten weiterhin gibt, ob durch Prügeleien oder Sexuelle Übergriffe.Für viele ist aber die Wiesn das Highlight des Jahres, obwohl von Jahr zu Jahr irgendwie das Flair der Wiesen mehr und mehr stirbt. Es ist halt weniger Tradition und mehr Kommerz, dass dieses Jährliche Fest aus macht .

Viele Münchner sind genervt durch den Müll wie Glasscherben in den Straßen, daher sind viele froh wenn das Oktoberfest bald wieder zu Ende ist und aus München wieder eine gemütliche Stadt wird.Für die Wiesnbesucher ist es wohl das größte Massenkuschel Event der Welt.Für viele Familien ist es ein Fest geworden dass Sie aufgrund des Geldbeutels meiden müssen .

 

 

 

Schreibt über Politik, Leben und vieles mehr
mehr im Profil
Tcom Service Wüste

Tcom Service Wüste

In nur sehr kurzer jetzt Zeit schreibe ich wieder nur negative Dinge über die Telekom. Alle reden von Flächendeckendes Glasfaser bis 2025. Das ist sehr schön und zukunftsweisend, wenn das so umgesetzt wird. Ich weise aber nun aus den Erfahrungen der letzten Wochen daraufhin, die tollsten Leitungen Infrastrukturen nutzen keinem etwas wenn der Service nicht passt. Derzeit muss man in meiner region bei Ausfällen bis zu 5 Tage Rechnen . Dies bedeutet kein Home Office, Kein netflix, kein Telefon .

Das mag nun alles überbrückbar sein wenn man das kaum nutzt, aber zunehmend im Zuge der Digitalisierung kaum vorstellbar.Wenn man einen Business Tarif hat, dann kann es schneller gehen muss es aber nicht. Mittlerwile bin ich als IT Techniker meiner Kunden, mehr ein Sozialarbeiter der Tcom. Frustrierte Kunden heulen sich bei mir aus in der Hoffnung ich habe eine Heilbringende Lösung um den innig geliebten Highspeed Anschluss wieder beleben. Leider nicht der Heilende und Wunderwirkende Techniker.

Die aktuellen Serviceleistungen bei Problemen sind unzumutbar für ein Land das Digitalisierung Bundesweit stärken möchte.Die Telekom sollte nicht immer wieder neue Service anbieten und auf den Markt bringen, sondern erst mal bestehende Dienstleistungen in den Griff bekommen. Das würde auch ihr Image Bundesweit verbessern.

Schreibt über Politik, Leben und vieles mehr
mehr im Profil
Steve Jobs fehlt mir

Steve Jobs fehlt mir

Ich weiß nicht wie ich die Apple Entwicklung sehen soll. Ich liebe meinen Mac, aber ob ich ihn morgen noch lieben werde? Vor einigen Jahren nach dem TOT von Steve Jobs, hatten ich mal Diskutiert mit einigen Fan Boys und irgendwie war die Vermutung das jetzt wenig Innovatives kommen wird. Irgendwie empfinde ich das so, letztes Jahr schon beim neuen Macbook Pro. Ok ganz nett OLED Leiste aber wirklich kein must have Feature, der Preis absolut hart. Ich hatte damals mal überlegt meinen Mac zu erneuern, aber 2500 € ist mir zu teuer dafür. Ja Apple war immer einiges teurer und einzigartiger, aber die Preisentwicklung ist schon sehr krass. Daher habe ich mich gegen einen Kauf entschieden und bin nun im abwarten Modus. So nun war die Keynote für die heiß erwarteten neuen IPHONE Geräten. Kein wirklich tolles Feature dabei, dass, man unbedingt benötigt oder haben will. Gefühlt kommt es mir langsam vor das die Größte Innovation der neue Preis ist. Auch in meinem bekannten Kreis macht man sich langsam Gedanken ob man nicht über Android Geräte nachdenken will.

Aber irgendwie kommt es mir grad auch so vor, dass es aktuell mal wieder neue Ideen brauch für die Smartphones. Es brauch einen neuen Steve Jobs in der IT Branche, mit neuen Ideen und nicht der Optimierung von Systemen die es über 10 Jahre gibt.

Schreibt über Politik, Leben und vieles mehr
mehr im Profil
dein Wal – Dein Wahlomat Alternative

dein Wal – Dein Wahlomat Alternative

Ein etwas anderer Wahlomat ist zu finden auf der Webseite DeinWal.de. Hier werden nicht die Versprechungen der Parteien berücksichtigt, sondern die Abstimmungen der letzten Jahre der Parteien zu verschiedenen Themen im Bundestag. Es finden sich hier natürlich nur Parteien die im Bundestag schon waren. Ist vielleicht auf die kommende Bundestagswahl noch mal gut zu vergleichen mit dem normalen Wahlomat. Im übrigen ist der Wahlomat keinen entscheidungshilfe sondern eher eine Orientierungshilfe für Wähler.Die Bundestagswahl findet am 24. September statt oder ihr nutzt frühzeitig die Briefwahl. Die Unterlagen dafür müsst ihr bei eurer Gemeinde beantragen.

 

Links:

DeinWal.de

Wahlomat

 

Schreibt über Politik, Leben und vieles mehr
mehr im Profil
BugOutSurvival

BugOutSurvival

Gestern sah ich durch Zufall ein Video auf Youtube bei einem bekannten.Nachdem ich kurz überlegte und die Stimme hörte, wunderte ich mich. Irgendwie kennst du doch das Gesicht und die Stimme. Dann konnte ich die Person zu Ordnen und sah wieder das Internet ist kleiner als man glaubt. Die Person die den Channel betreibt kenne ich über 10 Jahre. Ich hatte mit BugoutSurvival viele lustige Jahre in einem Gaming Clan. Schon damals haben wir viele Themen diskutiert im Teamspeck neben dem Zocken u.a Raum Zeit Reisen etc. Er ist kein Verschwörungstheoretiker und ist realistisch. In seinen Videos gibt er Tips für Survival Fans aber auch was zu tun ist bei verschiedenen möglichen Szenarien. Sollten wir ein Walking Dead Szenario ein mal haben, hoffe ich ihn an meiner Seite zu haben 🙂

Links:

Blog von bugoutsurvival

 

Schreibt über Politik, Leben und vieles mehr
mehr im Profil
Seite 1 von 3012345...102030...Last